Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen

Pressemitteilungen zum Thema BayernLB:

Pressemitteilung, 14.12.2012:
Hickhack zwischen Bayern und Österreich ist unwürdig!
Aures: Anfechtbare Verträge machen erneut Inkompetenz der CSU-Verantwortlichen deutlich

Pressemitteilung, 23.11.2012:
Beihilferückzahlung der BayernLB: Wahlkampf-Show mit Söder

Pressemitteilung, 20.11.2012:
BayernLB: "Eigentümer " dürfen sich nicht aus der Verantwortung stehlen

Pressemitteilung, 15.11.2012:
Söder muss für ein dauerhaft tragfähiges Geschäftsmodell der BayernLB sorgen
SPD-Fraktionsvizin Aures: Milliardenhilfen an die Landesbank müssen wieder in den
Staatshaushalt zurückfließen - HGAA-Kauf größte Fehlinvestition in Bayerns
Geschichte

Pressemitteilung, 18.10.2012:
Söders Muskelspiel beeindruckt niemanden

Pressemitteilung, 25.07.2012:
SPD begrüßt Entscheidung der EU-Kommission zur BayernLB
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kommission Aures: Gut, dass das Geld der Steuerzahler wieder in den Staatshaushalt fließt - Dennoch: Bürger blechen derzeit eine Million Euro täglich, um nur die Zinsen der Landesbank-Kredite zu bedienen

Pressemitteilung, 09.07.2012:
SPD begrüßt Abschluss des EU-Beihilfeverfahrens
SPD-Fraktionsvizin Inge Aures: Politische Verantwortung der CSU-Granden bleibt -
ohne Fehlspekulationen der BayernLB stünde Bayern besser da

Pressemitteilung, 04.07.2012:
Inge Aures: Endlich zeigt BayernLB-Verwaltungsrat einmal Rückgrat

Pressemitteilung, 03.07.2012:
EU-Beihilfeverfahren: SPD-Fraktionsvizin Aures nimmt Einigung mit Zurückhaltung auf

Pressemitteilung, 17.06.2012:
BayernLB-Vorstände ab Dienstag vor Gericht
Inge Aures, stellv. Vorsitzende der Landesbank-Kommission: „Beim Treffen der größten Geldvernichter Bayerns fehlen noch ein paar bekannte Gesichter“

Pressemitteilung, 15.06.2012:
BayernLB: Schleppende Verhandlungen und „Augenwischerei“ bei der Staatsregierung
SPD-Fraktionsvizin Aures irritiert: Trotz Zusage der Sparkassen, sich an der Rettung der BayernLB zu beteiligen, kommt das EU-Beihilfeverfahren nicht voran

Pressemitteilung, 17.04.2012:
Inge Aures: Bittere Pille für Bayerns Sparkassen
BayernLB muss nun endlich ein tragfähiges Geschäftsmodell auf den Weg bringen

Pressemitteilung, 29.03.2012:
BayernLB kann kein Geld an Staat zurückzahlen
SPD-Fraktionsvizin Aures: Jahresbilanz ernüchternd für den Steuerzahler - Auch bei
den Sparkassen knirscht es - Selbstlob von Seehofer und Söder völlig unangemessen

Pressemitteilung, 27.03.2012:
Aures besorgt über Verlauf des EU-Beihilfeverfahrens
Söder rechnet nicht mit schneller Einigung - SPD-Fraktionsvize: Im schlimmsten Fall
droht Zerschlagung der Landesbank - Geld der Steuerzahler wäre wohl zum größten
Teil verloren

Pressemitteilung, 01.03.2012:
Offenbar Beweise für Bilanzfälschung bei HGAA in Kärnten gefunden
Stellv. Vorsitzende der BayernLB-Kontrollkommission Inge Aures: Unterlagen sind der Schlüssel, um die Landesbank-Milliarden zurück zu fordern

Redeauszug, 02.02.2012:
Dringlichkeitsantrag „EU-Beihilfeverfahren der BayernLB“
Inge Aures spricht in der Plenarsitzung am 02.02.2012 zum Dringlichkeitsantrag der Freien Wähler

Pressemitteilung, 12.01.2012:
Die Begründung für die finanziellen Verluste wechseln, die Wirkung ist immer die gleiche: Bayern verliert erneut 300 Mio. Euro durch die BayernLB
Landesbank-Kommissions-Vize Inge Aures fordert Bayerns Finanzminister Söder erneut auf, für ein nachhaltiges Geschäftsmodell zu sorgen – Nach dem Regierungswechsel 2013 muss das Kapitel BayernLB neu geschrieben werden.

Plenarprotokoll:
Quartalsverlust, Herabstufung an den Finanzmärkten, stockendes EU-Beihilfeverfahren und drohender Verkauf der GBW-Wohnungen:
Endlich ein vernünftiges Rettungsprogramm für die Bayerische Landesbank auf den Weg bringen!
Rede zu diesem Tagesordnungspunkt von Inge Aures lesen Sie im Plenarprotokoll ab Seite 7901 unter diesem Link

Pressemitteilung, 01.12.2011:
Fuhr Finanzminister Fahrenschon zweigleisig?
Schriftliche Anfrage von Inge Aures soll möglichen Interessenkonflikt Fahrenschons klären.

Pressemitteilung, 17.11.2011:
Inge Aures sieht Rückzahlung von Steuergeldern gefährdet
Inge Aures bittet Finanzminister Markus Söder um Klärung. Dieser Link führt Sie zu einem interessanten Beitrag auf der Homepage der BayernSPD-Landtagsfraktion: http://www.spd-landtag.de/presse/

Pressemitteilung, 05.09.2011:
Fahrenschon gefährdet die Sanierung der BayernLB
EU-Kommissar Almunia rügt erneut bayerische Behörden und BayernLB/ Inge Aures: EU kann jederzeit Zerschlagung der Landesbank anordnen.

Pressemitteilung, 31.07.2011:
Inge Aures  verlangt Auskunft von Fahrenschon
Die stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontrollkommission Inge Aures fragt nach den Gründen, warum das EU-Beihilfeverfahren nicht vorankommt.

Pressemitteilung, 13.06.2011:
Zeit der Aufarbeitung des Landesbankskandals bricht endlich an
Inge Aures: Die Karten müssen endlich auf den Tisch

Pressemitteilung, 03.05.2011:
Landgericht München bremst gierigen Ex-Bayern-LB-Vorstand Gribkowsky aus und friert dessen Vermögen ein
Inge Aures: Ein guter Tag für Bayerns Steuerzahler / Was ist mit Naser und Faltlhauser?

Pressemitteilung, 10.02.2011:
Vernichtendes Zeugnis für alle Verwaltungsräte
Harald Güller zum Kreuzer-Schlussbericht im Landesbankuntersuchungsausschuss/
Inge Aures: Alle Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen

Pressemitteilung, 09.02.2011:
HGAA-Untersuchungsausschuss: Kapitulation vor den Fakten
CSU räumt Verantwortung von Verwaltungsräten ein

Stellvertretender Vorsitzender des HGAA-Untersuchungsausschusses Güller:
Erklärungsnot bei CSU -  Aures: Sparkassen im Fall Naser gefordert

Sitzungstermine, 29.10.2010
„Die Sitzungstermine des Untersuchungsausschusses zur HGAA“

Pressemitteilung, 30.08.2010:
Altlasten bei BayernLB noch lange nicht ausgeräumt
Die SPD-Finanzpolitikerin zur Veröffentlichung der Halbjahresbilanz 2010

Pressemitteilung, 09.07.2010:
Landeshauptmann Dörfler belastet CSU-Verwaltungsräte
Stellvertretender Vorsitzender des Untersuchungsausschusses Güller: Vernichtendes Zeugnis - Aures: CSU-Kollegen keinen guten Dienst erwiesen

Pressemitteilung, 22.06.2010:
SPD sieht sich von Landesbank-Gutachtern bestätigt
CSU- Verwaltungsräte haben beim HGAA-Kauf pflichtwidrig gehandelt Harald Güller und Inge Aures: Prüfung zivilrechtlicher Anprüche dringend geboten

Pressemitteilung, 19.05.2010:
Aures begrüßt staatsanwaltliche Ermittlungen zu ABS-Papieren
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontrollkommission: Kauf der Immobilienspekulationspapiere Verstoß gegen das Landesbank-Gesetz

Pressemitteilung, 12.05.2010:
Das schlägt dem Hypo-Fass den Boden aus
Inge Aures zu den direkte Verbindungen der Hypo Group Alpe Adria zu Verbrechern

Pressemitteilung, 25.04.2010:
Stoiber soll umgehend vor Untersuchungausschuss aussagen
SPD-Landesbank-Expertin Aures: Ex-Ministerpräsident muss erklären, warum er den Kauf der Hypo Group Alpe Adria trotz besseren Wissens vorangetrieben hat

Pressemitteilung, 15.04.2010:
SPD bietet neuem BayernLB-Chef Häusler Zusammenarbeit an
Vizevorsitzender des Untersuchungsausschusses Güller: Erwarten Offenheit und Transparenz – Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontroll-Kommision Aures: Häusler soll sich nicht in alten Seilschaften verfangen

Pressemitteilung, 08.04.2010:
BayernLB: Wer profitierte vom überhöhten Preis für die HGAA?
Stellvertretende Vorsitzende der BayernLB-Kontrollkommission Aures sieht
Finanzminister Georg Fahrenschon in neuer Erklärungsnot

Pressemitteilung, 31.03.2010:
BayernLB-Jahresergebnis: Das ist eine Bilanz der Versager
Die Herren Stoiber, Beckstein, Faltlhauser, Huber, Georg Schmid, Schaidinger und Werner Schmidt müssen dazu stehen, dass sie grandios gemurkst haben

Pressemitteilung, 28.03.2010:
HGAA: Pflicht der Staatsregierung, das versenkte Geld der
bayerischen Bürger zurückzuholen

Inge Aures zur Prüfung einer Klage gegen das Bundesland Kärnten

Pressemitteilung, 08.03.2010:
BayernLB behindert offenbar Aufklärung durch Landesbank-
Kontrollkommission des Bayerischen Landtags

Stellvertretende Vorsitzende Inge Aures verlangt Sondersitzung

Pressemitteilung, 17.02.2010:
Fußball-Sponsoring vor Landesbank-Kontroll-Kommission
Stellvertretende Vorsitzende Aures: Sorgloser Umgang mit fremdem Geld - zum Teil gleiches Personal im BayernLB-Vorstand sowie DKB-Aufsichtsrat - Aures: „A weng a Gschmäckla hats schon!"

Pressemitteilung, 05.02.2010:
Was bedeutet eine Bad Bank für die BayernLB?
SPD-Landesbank-Expertin Aures sieht Kurswechsel Fahrenschons mit Sorge

Pressemitteilung, 02.02.2010:
SPD befragt Fahrenschon wegen Naser-Abfindung
SPD-Landesbank-Expertin Inge Aures spricht bei Ministerbefragung - Man wird
für Leistung bezahlt und nicht für Größenwahn!

Pressemitteilung, 31.01.2010:
Sponsoring-Verträge der BayernLB offenlegen
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontroll-Kommission Aures:
Dubiose Aktivitäten sofort stoppen - Designierter Untersuchungsausschuss-Vize-
Vorsitzender Güller: Geld der Steuerzahler nicht weiter verschleudern

Pressemitteilung, 27.01.2010:
BayernLB-Verwaltungsrat hat sich über den Tisch ziehen lassen
SPD und SPÖ stellten Kaufvertrag zur Hypo Group Alpe Adria in Klagenfurt vor –
Designierter Untersuchungsausschuss-Vize-Vorsitzender Güller: Vertrag ging
einseitig zu Lasten Bayerns – Stellvertretende Vorsitzende der
Kontrollkommission Aures: Verwaltungsräte haben Volksvermögen verschleudert

Pressemitteilung, 19.01.2010:
Keine Einsicht in Fehler: Schaidingers Verhalten typisch für CSU
SPD-Landesbank-Expertin Aures fordert Rücktritt des Städtetagspräsidenten

Pressemitteilung, 12.01.2010:
Vertragsverlängerung von Naser nicht sachgerecht
SPD-Landesbank-Expertin Aures: Kostet unnötig Geld

Pressemitteilung, 05.01.2010:
SPD: Staatshilfen nicht vorschnell abschreiben
Landesbank-Expertin Inge Aures: Man muss alles dafür tun, dass die Landesbank
die zehn Milliarden Euro wieder zurückzahlen kann

Pressemitteilung, 04.01.2010:
Chaos in der Staatsregierung
Jetzt doch keine Rückabwicklung des Kaufs der Hypo Group Alpe Adria? - Güller: Unprofessionelle Krisenbewältigung

Pressemitteilung, 23.12.2009:
SPD: Naser-Rücktritt ist überfällig
Inge Aures: Sparkassenpräsident klebte viel zu lange an seinem Stuhl / Er wollte ganz großes Rad drehen und ist katastrophal gescheitert/Weitere Rücktritte werden folgen

Pressemitteilung, 16.12.2009:
Aures: Abfindung für Kemmer nicht ausbezahlen
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontrollkommission will erst Haftungsfragen geprüft wissen

Pressemitteilung, 14.12.2009:
SPD benennt Harald Güller für geplanten Landesbank-Untersuchungsausschuss - Aures zweites Mitglied
Franz Schindler als Ersatzmann nominiert

Pressemitteilung, 08.12.2009:
Zum Rechnungshof: SPD fordert von Fahrenschon und Naser umgehend Bericht über Gewinnausschüttung und Eckpunktepapier
Inge Aures und Volkmar Halbleib: Wie konnten jeweils 57 Millionen Euro an den Freistaat und den Sparkassenverband ausgeschüttet werden

Pressemitteilung, 06.12.2009:
SPD und FW verschärfen Druck auf Fahrenschon und bestehen auf öffentlicher Sitzung der Kontrollkommission am Mittwoch

Pressemitteilung, 03.12.2009:
Fahrenschon verweigert Aufklärung
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontrollkommission Aures:
Finanzminister hielt kritisches Gutachten zum Kauf der Hypo Group Alpe Adria zurück - Finanzminister steht zehn Zentimeter vor dem Rücktritt

Pressemitteilung, 02.12.2009:
Wer die Wahrheit sagen will, wird abserviert
SPD-Landesbank-Expertin Aures äußert Unverständnis über die Entlassung der Sonderbeauftragten zur Hypo Group Alpe Adria - Prüfbericht soll umgehend der Landesbank-Kontrollkommission im Landtag vorgelegt werden

Pressemitteilung, 26.11.2009:
Keine weiteren Steuergelder für die Hypo Group Alpe Adria
SPD-Landesbank-Expertin Inge Aures begrüßt Entscheidung des Landtags:
BayernLB muss Landtag über weitere Schritte zur defizitären österreichischen Tochterbank informieren

Pressemitteilung, 20.11.2009:
Die bayerischen Steuerzahler dürfen nicht noch mehr unter
österreichischem Bankdesaster leiden
SPD-Landesbankexpertin Inge Aures kritisiert die Forderung nach weiterer
bayerischer Hilfe für die angeschlagene Hypo Group Alpe Adria

Pressemitteilung, 30.10.2009:
Inge Aures: Der Sumpf in der Landesbank ist anscheinend noch
tiefer als bisher gedacht
Die Landesbank-Expertin der SPD zu den Umständen der Beteiligung an der Hypo
Alpe Adria Bank durch die Bayerische Landesbank

Pressemitteilung, 26.10.2009:
Inge Aures schickt Finanzminister noch einmal kompletten
Landesbank-Fragenkatalog
- Auskünfte bisher unzureichend

Pressemitteilung, 14.10.2009:
Nach Landesbank-Razzia fordert SPD lückenlose Aufklärung
Inge Aures: Finanzministerium muss in morgiger Sitzung der Kontrollkommission
alle Unterlagen auf den Tisch legen/Halbe Milliarde Euro in Sand gesetzt

Pressemitteilung, 17.09.2009:
Wer ist für das Finanzdebakel in der BayernLB verantwortlich?
Hat der damalige Finanzminister Faltlhauser 2005 das Haushaltsrecht des
Landtags verletzt? SPD will Klärung, ob das Parlament übergangen wurde

Pressemitteilung, 25.08.2009:
Positive Momentaufnahme bei der Landesbank
Stellvertretende Vorsitzende der BayernLB-Kommission Aures: Überflüssiger Kauf
der Hypo Alpe Adria - Haushaltspolitiker Halbleib: Kommission soll weiteren
finanziellen Schaden vom Freistaat abwenden

Pressemitteilung, 28.07.2009:
Inge Aures: Bonus-Aussagen von BayernLB-Chef Kemmer kommen zur Unzeit

Pressemitteilung, 20.07.2009:
SPD fordert umgehend Klarheit wegen interner Bad Bank in der BayernLB
Fraktionsvorsitzender Maget: Wenn es tatsächlich neue Risiken gibt, muss der
Landtag informiert werden - Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-
Kommission Aures: Staatsregierung hält versprochene Transparenz nicht ein

Pressemitteilung, 08.07.2009:
Bayerische Landesbank – raus aus dem schwarzen Loch!
Von Inge Aures, MdL: Erstens: Verantwortlichkeiten klären. Zweitens: Kontrolle
stärken. In Zukunft muss die Bank der Wirtschaft und den Menschen in Bayern
dienen

Pressemitteilung, 03.07.2009:
Landesbank: Landtag zieht Verantwortliche zur Rechenschaft
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kommission Aures: Lückenlose
Aufklärung sicherstellen

Pressemitteilung, 01.07.2009:
Hat Jörg Haider ehemaligem bayerischen Finanzminister Faltlhauser eine marode Bank angedreht?
Inge Aures zum SPD-Dringlichkeitsantrag: Vom bejubelten "klugen Deal" der BayernLB zum Milliarden-Grab am Balkan

Pressemitteilung, 26.06.2009:
SPD-Finanz- und Landesbankexpertin Aures: Wir wünschen den Sparkassen eine gute Zukunft – aber ohne Dr. Naser!
Sparkassenfamilie in ganz Bayern und damit die Städte und Landkreise müssen jetzt die Zeche für Nasers Versagen als BayernLB-Verwaltungsrat-Vize zahlen

Pressemitteilung, 24.06.2009:
SPD setzt Beteiligung des Landtags bei Umstrukturierung der
Landesbank durch – Regierungsvorlage muss korrigiert werden
Inge Aures und Dr. Simone Strohmayr: Die von der SPD im Haushaltsausschuss durchgesetzte Regelung hätte Desaster bei der Landesbank verhindern können

Pressemitteilung, 23.06.2009:
Neues Landesbankgesetz überarbeiten
Simone Strohmayr und Inge Aures: Dem Parlament sowie dem Personal besondere Informations- und Kontrollrechte einräumen

Pressemitteilung, 11.06.2009:
SPD will Millionendefizite der BayernLB durch zweifelhafte Hotelprojekte aufklären
Franz Maget und Inge Aures legen Fragenkatalog vor

Pressemitteilung, 29.05.2009:
SPD lehnt Verkauf der Bayerischen Landesbank ab
EU verlangt Privatisierung – SPD-Fraktionschef Maget fordert von Staatsregierung tragfähiges Konzept – Stellvertretende Vorsitzende der parlamentarischen Kontrollkommission Aures: Steuerzahler haben zehn Milliarden Euro investiert

Pressemitteilung, 13.05.2009:
Quartalsbericht der BayernLB ist eine Momentaufnahme
Inge Aures: Finanzminister Fahrenschon sollte die Lösungsmöglichkeiten, die sich auf Bundesebene abzeichnen, im bayerischen Interesse nutzen

Pressemitteilung, 07.04.2009:
Sparkassenkunden zahlen die Zeche
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kommission Aures warnt Sparkassenpräsident Naser vor Verharmlosung des 520-Millionen-Defizits

Pressemitteilung, 31.03.2009:
Neues Landesbank-Gesetz: CSU-Filz bleibt
SPD-Sprecherin zur Landesbank Inge Aures hält neues Landesbank-Gesetz für unzureichend – Arbeitnehmerinteressen und Oppositionsparteien zu wenig oder nicht berücksichtigt

Pressemitteilung, 25.03.2009:
Bilanzpressekonferenz bestätigt Größenwahn bei Landesbankinvestitionen
Stellvertretende Vorsitzende der Landesbank-Kontrollkommission Aures: Genaue Konstruktion des staatlichen Garantieschirms ist unklar - Vorstände sollen Boni zurückzahlen

Pressemitteilung, 13.03.2009:
SPD-Kommissionsmitglied Inge Aures beklagt mangelnde
Öffentlichkeit bei Information über Landesbank-Untersuchungen
Fehlende Aufklärungsbereitschaft der Staatsregierung - Verfasser der Gutachten über die Bayerische Landesbank werden in Kommission Rede und Antwort stehen

Pressemitteilung, 02.03.2009:
Gutachten zur Bayerischen Landesbank müssen veröffentlicht werden
Inge Aures und Franz Maget fordern drei konkrete Maßnahmen zur Schaffung von größerer Transparenz